Hochzeits-DJ

Über 25 Jahre Erfahrung

Traut Euch ruhig...!

Ein Hochzeits-DJ ist immer dann ein guter DJ, wenn er den Willen und die Fähigkeit hat,
auf die Hochzeitsgesellschaft und die Stimmung vor Ort zu 100% und ggf. auch spontan einzugehen!


Denn gerade bei Hochzeitsfeiern ist es häufig so, dass sich viele Gäste aus den beiden Familien die dort zusammen kommen, noch nicht kennen.  Hierdurch kommt es bei einer Hochzeit sehr viel mehr auf die Fähigkeiten des „Unterhalters“ an, über die musikalische Begleitung und eine auf die Bedürfnisse der Feier angepasste Moderation eine angenehme und zwanglose Atmosphäre zu schaffen, als z.B. bei einer Geburtstagsfeier, auf der sich oft schon viel mehr Gäste untereinander kennen und vielleicht auch schon mal gemeinsam gefeiert haben.

Dazu kommt natürlich auch der Punkt, dass ein hochzeitserfahrener DJ sich mit speziellen Bräuchen und Aktionen auf einer Hochzeit auskennt und diese für das Brautpaar ins rechte Licht rücken kann, so dass auch dadurch die Stimmung auf der Feier positiv beeinflusst wird. Hierzu wird auch oft auch im Vorfeld mit den Brauteltern bzw. den Trauzeugen Kontakt aufgenommen, was für einen professionellen Hochzeits-DJ selbstverständlich ist.


Und wenn all das stimmt und natürlich auch die Musik, wie mit dem Brautpaar im Vorfeld ihres schönsten Tages abgesprochen daherkommt und idealerweise ebenso breitgefächert ist wie das Publikum, dann wird aus dem schönsten Tag am Ende ein perfekter Tag – denn die der Unterhaltung ist hierbei nun mal nach wie vor das Zünglein an der Waage… 😉 Ich kann mit meiner langjährigen Berufserfahrung (und seit meiner 1. Hochzeitsmesse im Jahr 2002 als spezieller Hochzeits-DJ) all das ruhigen Gewissens garantieren (siehe hierzu auch das Gästebuch) und ich würde mich sehr freuen, wenn ich durch mein Zutun auch Ihre oder Eure Hochzeit zu einem unvergesslichen Tag machen kann – vielleicht sogar obendrein auch als Trauredner.

Referenzen